Windows 8 Professional 32 / 64 Bit Download Aktivierungsschlüssel 1PC

€59,99 UVP €29,99
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
AntiVirus
EAN: 0885370398618
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: Blitzversand per E-Mail

Vollversion | Deutsch / Multilingual | 1PC | Blitzversand per E-Mail

 

Beschreibung:

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit begründen den großen Erfolg des aktuellen Betriebssystems Windows 7. Auf dieser Basis wurde die nächste Generation von Windows nun neu erfunden – mit einer völlig neuen Touch-Benutzeroberfläche und für eine neue Generation von Geräten. Erleben Sie eine neue Art der Bedienung sowohl per Fingertipp und Touchdisplay als auch mit Maus und Tastatur, eine neue Art durchs Web zu browsen und eine neue Art mithilfe von Apps Alltägliches zu erledigen. Entdecken Sie Windows völlig neu!

 

Apps für Windows 8: Ein perfektes Zusammenspiel

Durchstöbern Sie den Windows Store nach interessanten und beliebten Apps, die Ihnen bei Ihren täglichen Aufgaben helfen, und erleben Sie deren intelligentes Zusammenspiel: Denn Windows Apps tauschen Informationen untereinander aus, damit Sie Ihre Ziele noch einfacher erreichen.Die Apps werden über den Windows Store aktualisiert. Der Store bietet die Möglichkeit zu persönlichen Empfehlungen. Mit Windows 8 können Benutzer Ihre Apps und Einstellungen zwischen mehreren PCs übertragen und somit problemlos ausprobieren. Entwicklern bietet Windows 8 plattformunabhängig einzigartige Möglichkeiten.

Internet Explorer 10: Weniger Browser, mehr Komfort

Seine Stärke ist seine Zurückhaltung: Bei Internet Explorer 10 ist Ihr gesamter Bildschirm dem gewidmet, was Ihnen am wichtigsten ist, den Internetseiten. Die Navigation innerhalb von Webseiten oder die Bedienung des Browser erfolgt einfach und komfortabel per Fingertipp oder Maus. Sie können Sie Ihre Lieblingssites einfach ans Startmenü anheften – direkt neben Ihren Apps.Internet Explorer 10 wurde speziell für Windows 8-Geräte völlig neu entwickelt. Die Hardwarebeschleunigung von IE verspricht eine schnelle und flüssige Darstellung von Websites. Der Windows-Desktop verwendet dasselbe Rendering- und Hochleistungsskript-Modul. Der Browser ist auf höchste Performance ausgelegt, damit Sie noch schneller surfen können und Videos sowie Grafiken flüssig und brillant angezeigt werden.Darüber hinaus: Mehr Sicherheit, besserer Datenschutz und ein besseres Gefühl. Sicherheitsfunktionen wie SmartScreen und Tracking-Schutz arbeiten perfekt mit Windows zusammen, um Ihnen mehr Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten.Das kommende Betriebssystem unterstützt sowohl x86- als auch ARM-basierte Chip-Architekturen. Chiphersteller wie AMD, Intel, NVIDIA, Qualcomm und Texas Instruments haben bereits erste Pläne für eine Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt.

Features:

    • Neues Design des Startscreens: Das Windows Start-Menü wird durch eine anpassbare, skalierbare Vollbild-Ansicht von Apps ersetzt.
    • Kacheln mit Benachrichtigungen: Nutzer erhalten auf einen Blick die aktuellsten Informationen ihrer Apps.
    • Natürlicher und einfacher Wechsel zwischen aktiven Apps.
    • Apps lassen sich einfach und bequem auf die Seite des Bildschirms platzieren, verkleinern oder vergrößern.
    • Apps nutzen HTML5 und JavaScript, um die PC-Leistung optimal auszunutzen.
    • Touch-Optimierung für schnelles Surfen: In Kombination mit Hardware-Beschleunigung und einem noch leistungsfähigeren Internet Explorer 10.
    • Windows 8 Professional: Welche Bit-Version ist die richtige für mich?

 

Windows 8 Professional: Welche Bit-Version ist die richtige für mich?

Wenn Ihr Computer einen 64-Bit-Prozessor hat oder über mehr als 4 GB Arbeitsspeicher (RAM) besitzt, empfehlen wir die 64-Bit Version von Windows 8 Professional. Um herauszufinden, ob Sie einen 64-Bit Prozessor haben, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz, dann auf Eigenschaften und sehen Sie nach, welchen Prozessortyp und wieviel Arbeitsspeicher Sie haben.

 

Lieferumfang: Aktivierungsschlüssel für Windows 8 Professional und Downloadlink inkl. Anleitung per E-Mail
Lieferzeit: Blitzversand per E-Mail

Catman

Ich habe mir 2 Wochen Zeit gelassen um eine Rezension zu schreiben, die die meinen schon am ersten oder zweiten Tag ein Urteil abgeben zu können hatten bereits vorher eine Meinung. Ich habe ein Upgrade von Windows 7 gemacht welches ohne Probleme durchlief. Alle Programme und Einstellungen wurden übernommen. Ich muß dazu sagen das mein Windows 7 System alle Updates für das Betriebssystem und die Programme hatte, sowie sämtliche Hardware mit der aktuellsten Firmware bestückt ist.
Nach dem ersten Start empfang mich das Kacheldesign auf meinem 27" Monitor und ich war angenehm überrascht. Die Bedienung mit der Maus ging nach kurzer Zeit wie von selbst und gefällt mir sehr gut. Ich finde mitnichten das die Oberfläche nur mit Touch gut zu bedienen ist, nur wer ein Notebook ohne Maus nutzt bekommt Schwierigkeiten. Die Apps laufen sehr geschmeidig und im Windows-Store kommen täglich neue hinzu. Obwohl die Anzahl nichts aussagt, da ich auch bei Android nur ein Handvoll Apps wirklich nützlich finde und installiert habe. Der Desktop ist weiterhin da ohne Startbutton. Das war am Anfang die größte Umstellung, aber jetzt vermisse ich ihn nicht mehr. Die meist benutzen Programme liegen in der Startleiste oder als Verknüpfung auf dem Desktop, sowie auch auf dem Startbildschirm. Wer ehrlich ist gibt zu das er unter Windows 7 den Startkopf auch nicht ständig gebraucht hat. Wer sich in die Maus- und zusätzlich Tastatursteuerung eingearbeitet hat wird keinen Nachteil zu einem reinen Desktop mehr finden. Bei mir ist es schon soweit das ich einen Rechner der mit dem Desktop startet als langweilig empfinde. Daher kann ich die Entscheidung von Microsoft nicht wahlweise direkt in den Desktop starten zu können nur begrüßen. Wenn das nämlich möglich gewesen wären hätten viele sich gar nicht mit dem neunen Startbildschirm, ich wahrscheinlich auch nicht, beschäftigt und hätten weiter auf das gewohnte vertraut. Nur Fortschritt gibt es nur durch Veränderung und dafür muss man selber aufgeschlossen sein. Wenn ich noch an die Einführung der Ribbons bei Office denke. Jeder wollte die alten Menus zurück, heute kopieren andere Hersteller das Konzept und die meisten finden die Ribbons jetzt auch gut.
Windows 8 läuft seit dem Upgrade viel geschmeidiger als Windows 7 und auch die neue IE10 ist sehr schnell. Hier und dann gibt es noch etwas optimierungsbedarf, aber das ist ja bei jedem neuen Betriebssystem so. Ich für meinen Teil bin begeistert von Windows 8 und verweile gerne auf der neuen Oberfläche. Jeder sollte sich selbst ein Bild machen und nicht meinen nach ein paar Stunden schon eine Wertung abgeben zu können. Wer wirklich damit nicht klar kommen sollte dem würde ich dann raten bei Windows 7 zu bleiben. Um biegen und brechen aus einem Windows 8 mit diversen Tools eine Windows 7 zu machen ist auch nicht der richtige Weg.

Felix

WIndwos 8.
Was soll man dazu sagen.
Es arbeitet schneller und flüssiger als der Vorgänger Windows 7
Die Kacheln sind zwar extrem überflüssig und ich kenne niemanden der sie wirklich benutzt.
Alles in allem finde ich es aber gut gelungen.

Klare Kaufempfehlung !

Kunde Kunde

Ich habe dieses Windows für mein Macbook Pro gekauft. Nachdem ich auf Mac umgestiegen bin und meine Studiosoftware (Samplitude Pro X) nicht auf dem Mac nutzen konnte musste ich über Bootcamp Windows auf eine freie Partition des Mác's aufspielen. Das hat alles wunderbar geklappt. Auch die Produktaktivierung war problemlos. Die Performance des Windows-Systems auf dem Mac ist excellent und ich merke keine Leistungseinbußen gegenüber MacOS. Ich habe es bereits auf Windows 10 upgedatet und bin sehr zufrieden. Dank der Bootcamp-Unterstützungssoftware wurden während der Installation des Windows auf dem Macbook auch alle wichtigen Treiber nachgeladen die für einen ordnungsgemäßen Betrieb des eigentlich auf MacOS ausgelegten Laptops notwendig sind(spezielle Tastenbelegung, Touchpad etc).

NNN

Ich stellte mir am anfang diese eine frage, welche sich wohl jeder stellt, der diesen artikel hier in augenschein nimmt. Wer kauft sich schon ein betriebssystem für knapp 30 euro wenn es normalerweise weit über 100 euro kostet? Eine skepsis die absolut angebracht ist und welche ich auch besaß. Aber ich wurde des besseren überzeugt.
Ich bestellte mir windows 8 trotz der skepsis aus reiner geld- und betriebssystemnot. Als dieses nach ca. 2 Minuten per Mail bei mir ankam, lud ich mir die dateien auf einen usb-stick und überspielte diese auf meinen neuen pc. Bis zur eingabe des produktcodes hatte ich ein flaues gefühl im magen. Funktioniert es oder nicht. Es war regelrecht spannend...
Es funktionierte. Ich war absolut erstaunt und bin auch weiterhin absolut zufrieden.
Fünf sterne, Drei daumen hoch und vielen dank an Nova-Soft.

Felix F.

WIndwos 8.
Was soll man dazu sagen.
Es arbeitet schneller und flüssiger als der Vorgänger Windows 7
Die Kacheln sind zwar extrem überflüssig und ich kenne niemanden der sie wirklich benutzt.
Alles in allem finde ich es aber gut gelungen.

Klare Kaufempfehlung !

5 Sterne basierend auf 5 Bewertungen
Beschreibung aufklappen