Windows 7 Ultimate 64 Bit

€59,95 UVP €39,95
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
AntiVirus
EAN: 0885370259179
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Vollversion | Deutsch / Multilingual | 1PC | inkl. Service Pack 1 | 1-2 Werktage

 

Beschreibung:

Windows 7 Ultimate ist die umfangreichste und effizienteste Version aus der Windows 7-Reihe. Es ist vor allem für professionelle Anwender und Unternehmen ausgelegt, die mithilfe von Windows 7 Ultimate ihren Arbeitsalltag erleichtern möchten. Das Betriebssystem Windows 7 Ultimate beeindruckt nicht nur mit seiner optisch einwandfreien Bedienoberfläche, sondern punktet neben den neuen Funktionen, die höchsten Ansprüchen genügen, auch mit dem Komplettpaket an Grundprogrammen und Features. Verbesserte Benutzeroberfläche trifft auf optimierte Leistung Windows 7 Ultimate wartet mit einer neuen, noch benutzerfreundlicheren Bedienoberfläche auf. 

 

Typische Veränderungen von Microsoft, wurden wieder abgeschafft, und das merkt man. So ist die in Windows Vista eingeführte Sidebar wieder verschwunden. Widgets können in Windows 7 Ultimate frei und nach Belieben auf dem Desktop verteilt werden. Auch einzelne Programme haben ein optisches Make-Over verfahren. So haben Standardprogramme, wie WordPad und Paint, eine Ribbon Menüleiste, mit welcher die einzelnen Funktionen der Programme direkt ins Auge stechen. Diese können dann je nach belieben verwendet werden. Dank des neu eingeführten DirectX 11 überzeugt es in der Systemtechnick, mit einer optimalen Grafikunterstützung. Auch die Kompatibilität in Bezug auf Geräte mit Multi-Touch-Funktion hat sich erhöht, sodass Sie nun diverse Programme mit mehreren Fingern gleichzeitig bedienen können. Die Systemanforderungen sind trotz der vielen Neuerungen im Vergleich zu Windows Vista gesunken. Neue Features im Betriebssystem Windows 7 Ultimate Die neu angelegten Features des Betriebssystems Windows 7 Ultimate sind neben den optischen und systemtechnischen Verbesserungen ein weiterer Pluspunkt des Betriebssystems.

 

So haben Sie dank der Device Stages eine bessere Verwaltung Ihrer externen Geräte. Dies wird in Kombination mit den sogenannten „Sprunglisten“, die einen schnelleren Zugriff auf Daten und Programme liefern zu einem echten Faktor in puncto Zeitersparnis. Darüber hinaus bieten Ihnen Windows 7 Ultimate mit den „Bibliotheken“ eine verbesserte Übersicht über Ihre Dokumente und Programme. Weiterhin punktet Windows 7 Ultimate mit einem neu konzipierten Wartungscenter, das die Sicherheit Ihrer Daten durch den Schutz von Firewall und Virenscanner gewährleisten soll. Zuletzt erhöhen die neuen Funktionen „Location Aware Printing“ und „Remote Desktop Host“ Ihre Flexibilität und Ihre Mobilität im Arbeitskontext. Erweiterte Funktionen in Windows 7 Ultimate Windows 7 Ultimate entfernt aus Optimierungszwecken überflüssige Features und hält so die Leistungsfähigkeit des Systems konstant hoch. Des Weiteren unterstützt Windows 7 Ultimate, genau wie die Windows 7 Professional-Version, Windows Server Domains. Im XP-Modus lassen sich außerdem ältere Programme problemlos weiter ausführen. Diese Erweiterung im Ausführungsbereich bringt exklusiv noch das Festplattenverschlüsselungsprogramm „BitLocker“ mit sich, das für ein noch höheres Maß an Datensicherheit steht. Windows 7 Ultimate – Ein Höchstmaß an Sicherheit Dass sich das Sicherheitskonzept für das Betriebssystem Windows 7 Ultimate signifikant und grundlegend verbessert hat, zeigt die Einführung des „Wartungs- und Sicherheitscenters“ in Windows 7 Ultimate. Zusätzlich dazu ist es nun möglich eine biometrische Authentifizierung der Anmeldung im Betriebssystem Windows 7 Ultimate vorzuschalten. Systemtechnisch ist es nun außerdem möglich über eine „Whitelist“ eine Reihe von Programmen festzulegen, die standardmäßig über Administratorrechte verfügen und somit einen reibungslosen Systemablauf von Microsoft Windows Ultimate sicherstellen können. Im Vergleich dazu kann sich der Benutzer über eine „Blacklist“ die Kontrolle ausgewählter Programme vorbehalten. Windows 7 Ultimate ist somit nicht nur ein Vorreiter für optische und systemtechnische Qualitätsansprüche, sondern punktet auch in puncto Sicherheit mit einer Reihe neuer Features, die dem Benutzer die optimale Unterstützung für den Arbeitsalltag geben.

 

Windows 7 Ultimate: Welche Bit-Version ist die richtige für mich?

Wenn Ihr Computer einen 64-Bit-Prozessor hat oder über mehr als 4 GB Arbeitsspeicher (RAM) besitzt, empfehlen wir die 64-Bit Version von Windows 7 Ultimate. Um herauszufinden, ob Sie einen 64-Bit Prozessor haben, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz, dann auf Eigenschaften und sehen Sie nach, welchen Prozessortyp und wieviel Arbeitsspeicher Sie haben.

 

Lieferumfang: Windows 7 Ultimate 64 Bit DVD und Windows 7 Ultimate COA inkl. Anleitung (neue DVD, COA kann Gebrauchsspuren aufweisen)
Lieferzeit: 1-2 Werktage

D. Generiert

Windows 7 ist das was man von Vista erwartet hatte. Ganz einfach das beste Betriebssystem was Microsoft veröffentlich hat ! Okay, ich muss mich mal wieder etwas umgewöhnen, wie immer wenn man ein neues Betriebsystem hat, aber kein Problem. Man hat bei Windows 7 auch nicht das Gefühl auf ein ServicePack warten zu müssen ! Es läuft einfach von anfang an ohne zu Murren, ist gefühlt wesentlich schneller als Vista und stabil. Durch weglassen von überflüssigen Blödsinn ist es auch schlanker als Vista. Man hat bei Microsoft wohl offensichtlich ein offenes Ohr für die End-Anwender gehabt und dies auch berücksichtigt, anders kann man ein so gut konfiguriertes Betriebssystem nicht erklären. Perfekt ! Ich bin Begeistert !
Tip: Noch bei Microsoft den "Microsoft Security Essential" Virenscanner runterladen und alles erscheint aus einem Guss.

Murat K.

Als ich mir vor einem Monat einen neuen, leistungsstarken PC gekauft habe, stand ich, wie viele andere sicher auch, vor der Frage, mit welchem Betriebssystem ich diesen Computer am optimalsten nutzen kann.
Wie viele andere, langjährige XP-Nutzer war auch ich nicht überzeugt von Windows Vista und war daher auch gegenüber Windows 7 lange Zeit skeptisch, da auch häufig über allerlei Probleme berichtet wurde. Schließlich entschied ich mich dann doch dem aktuellen Microsoft-OS eine Chance zu geben und erwarb diese OEM-Version.

Heute, einen Monat später, kann ich getrost sagen, dass diese Entscheidung die richtige war!
Die Installation ging ohne Probleme von der Hand und war nach kurzer Zeit erledigt. Die Bedienung des Betriebssystems ist sehr einfach und intuitiv. Software, Treiber, Netzwerke, etc., alles lässt sich problemlos installieren und funktioniert bislang einwandfrei (alles was nicht 64-Bit-fähig ist wird einfach als 32-Bit installiert und funktioniert genauso). Allein deswegen bin ich schon sehr zufrieden, weil das einer der Hauptgründe meiner anfänglichen Skepsis war. Wie man auf den Bildern bereits sieht, steht die Optik der Funktionalität in nichts nach und gefällt mir auch richtig gut!
Einige meiner Vorredner haben ja schon beschrieben, dass man Windows 7 als funktionierendes Vista bezeichnen kann. Dem kann ich nur zustimmen! Es ist meiner Meinung nach auch optisch noch ansprechender und es wurde viel Nützliches hinzugefügt und Unnützes entfernt.

Mein Fazit: Windows 7 ist ein tolles Betriebssystem! Allen, die, wie ich, von Vista nicht überzeugt waren und das betagte XP gerne in den Ruhestand schicken möchten, denen kann ich Windows 7 nur wärmstens ans Herz legen. Ihr werdet nicht enttäuscht sein.

Klare Kaufempfehlung!

dycona

Die Installation des Windows 7 RC 64-Bit klappt reibungslos. Alle Treiber meiner 4 Drucker (HP LJ 2200, HP Color LJ 4650, Canon MP830 und Sony DPP-FP85) wurden automatisch installiert und drucken anstandslos. Ebenso der Treiber für den Eizo-Monitor die Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 280. Die volle Gafik-Auflösung war sofort und automatisch verfügbar. Das alles ist für mich wichtig, weil ich nicht mit jedem neuen Betriebssystem neue Peripheriegeräte kaufen will. Die Soundkarte (Creative SB X-Fi) läuft jetzt (nach 1 Fehlinstallation) erstklassig (wichtig: bei der Installation Internet Security abschalten). Etwas "hakelig" ist der Anschluss meiner ICY-Box (extern SATA); mal seh'n ob ich noch dahinter komme...

Rodney Pace

As a non-user of Windows 8, I am glad I can still get Win7 Ultimate 64. I will use it in the near future for all my needs until Microsoft gets their hat on straight again.

Buy UG

Das Produkt kam an wie gewünscht, DVD in weisser Hülle mit Produkt- Key, Lizenzschlüssel funktionierte ohne lässtiges telefonisches Aktivieren, top. Das Windows an sich und die Performance der Ultimate Version zu Wünschen übrig lässt, liegt dann doch eher an Microsoft, statt an diesem Anbieter, ich bin begeistert !

5 Sterne basierend auf 5 Bewertungen
Beschreibung aufklappen